Medizinische Versorgung


Unsere Belegschaft ist zweisprachig: griechisch-englisch, ebenso können Übersetzungen in verschieden zusätzlichen Sprachen angeboten werden.

Direktor der Dialyse-Einheit ist der Nephrologe Dr. Pipiros Kosmas.

Neben den Nephrologen , werden die Bemühungen des Zentrums durch erfahrene Chirurgen unterstützt, um die schnellst mögliche Durchführung kleiner chirurgischer Eingriffe (Fisteln) oder Korrekturen zu ermöglichen. Ebenso stehen Fachärzte anderer Gebiete, wie Kardiologen, Internisten zur Verfügung, um alle medizinischen Anforderungen abzudecken.

An der Seite jedes Patienten steht unser voll ausgebildetes und qualifiziertes Pflegepersonal.

Durch die Zusammenarbeit mit modernen Diagnose Zentren haben wir die Möglichkeit diagnostische und mikrobiologische Untersuchungen jeder Art, wie Röntgen, Blutuntersuchungen, Triplex der Gefäße usw., ohne zusätzliche Kosten für den Patienten durchzuführen.

George Stavroulakis ist der Verwaltungsdirektor des Dialyse Zentrums mit abgeschlossenem Studium an der Bermingham City University im Fachgebiet der Gesundheitsdienstleistung – Management und folgenden Berufserfahrungen im Gesundheitswesen:
– Mitgründer des Mediterranen Diagnose Zentrum
– Leiter des diagnostischen Zentrum Medical Emergency Line
– Berater des Vorstandes des Asklipios Diagnostic Centers


George Stavroulakis
Verwaltungsdirektor

eXTReMe Tracker